Kokosöl - Bio 

img 7388 free

EU_Organic_Logo_Colour_rgb_DE34_EU_NichtEUKokosöl besteht zu über 90 Prozent aus gesättigten Fettsäuren, aber die meisten davon sind mittelkettige Triglyceride. Laurinsäure ist der wichtigste Faktor für die Aufnahme im Körper. Kokosöl ist reich an Linolsäure, Ölsäure, Polyphenolen – die ihm Aroma und Geschmack verleihen –, Vitamin E, Vitamin K, Eisen und organischem Schwefel.
 Kokosöl hat ein hohen Gehalt an Laurin-, Caprin- und Caprylsäure, aber es hat auch antimikrobiellen, antioxidativen, antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften. Unser Körper wandelt die Laurinsäure in Monolaurin um, und dieser Stoff bekämpft die Viren und Bakterien, die Herpes, Grippe, HIV, Listeriose und Giardiasis hervorrufen.
 Kokosöl enthält weniger Kalorien als andere Öle, daher werden die Fettsäuren problemlos in Energie umgewandelt. Das Fett  liefert neue Energie und Ausdauer und steigert die sportliche Leistung.

Verwendung: 

Kokosfett eignet sich als hocherhitzbares Öl zum Kochen, Braten und Backen, da es zwar bei Raumtemperatur fest ist, jedoch wegen seines niedrigen Schmelzpunktes bei Wärmezufuhr sehr schnell flüssig wird.

Äußerlich: Kokosöl verhilft zu gesundem Wachstum der Haare, diese bleiben glänzend und der Proteinverlust wird reduziert. Wird das Öl regelmäßig in die Kopfhaut einmassiert, liefert es essenzielle Proteine zur Ernährung von angegriffenem Haar. Es eignet sich hervorragend als Haarkur, lässt strapaziertes Haar wieder wachsen und hält es frei von Ukus (das ist Hawaiisch für Läuse und Wanzen). Nach dem Baden wird es äußerlich angewendet.

Haut: Es liefert Feuchtigkeit, schützt vor trockener und schuppiger Haut, verzögert Faltenbildung und Erschlaffung, unterstützt die Behandlung von Ekzemen und anderen Hautinfektionen. Es bildet die Grundlage von Körperpflegeprodukten wie Seifen, Lotionen und Cremes. 

Kokosöl soll aber noch viele andere Wirkungen haben, zum Beispiel Omega 3 Fettsäuren den Weg in Gehirn erleichtern wo diese dort Ihre positive Wirkung entfalten können.

Kokosöl kaufen

Links

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/kokosoel-gehirn-ia.html


© Ölmühle an der Havel 2014